RUB Motorsport und Schäfer Zerspanungstechnik GmbH

Seit dem Jahr 2016 unterstützen wir den RUB Motorsport.

Der RUB Motorsport wurde von der Ruhr-Universität Bochum ins Leben gerufen.

Hierbei geht es um den Motorsport mit Formelwagen, welche jedes Jahr aufs Neue von der Universität entwickelt und verbessert werden, auch um damit letzten Endes an internationalen Konstruktionswettbewerben der Formula Student teilzunehmen und Rennen zu fahren.

Da unser Geschäftsführer, Herr Engemann schon immer sehr Motorsport-begeistert war, freuen wir uns sehr über die Gelegenheit, die Ruhr-Universität Bochum und junge, engagierte und innovative Studenten bei Ihrem Vorhaben unterstützen zu können.

Für den neuen Rennwagen „RUB16“ haben wir aus Aluminium Vollmaterial die Radträger gefertigt. Diese Radträger weisen eine sehr aufwendige Geometrie vor und waren somit prädestiniert für unsere CNC-Fräsmaschinen. Zu den Radträgern haben wir in unzähligen Arbeitsstunden viele weitere Fahrwerkskomponenten gefertigt. Wir bedanken uns bei den Menschen, mit denen wir in diesem Projekt zusammenarbeiten durften und freuen uns auf weitere gemeinsame Projekte.

Sollten Sie sich für dieses Projekt interessieren, können Sie sich auf www.rubmotorsport.de darüber informieren.

 

RUB Motorsport

Sie möchten mehr über den RUB Motorsport erfahren?

Dann besuchen Sie doch einfach die Website der jungen Studenten!

Bilder sagen mehr als tausend Worte? Dann schauen Sie sich erst das Video der Formula Students an!

Hier finden Sie weitere Impressionen!

Direktanfrage

Interessiert an einer Zusammenarbeit mit der Schäfer Zerspanungstechnik GmbH?

Senden Sie uns eine Direktanfrage und wir antworten schnellstmöglich!